schnapsbrennanlage.at
Weboldal alcíme
BRENNKURSE
​VON
SCHNAPSBRENNANLAGE.AT

Lorem ipsum

Unterricht und Forschung mit unseren Destillanlagen

Wir arbeiten mit verschiedenen Bildungsinstituten, Lehranstalten, Berufsschulen und Universitäten in verschiedenen Ländern von Europa zusammen. Unsere Schnapsbrennanlagen dienen in diesen Bildungseinheiten dem Zweck des Unterrichtes und der Forschung. Diese Instituten bieten Seminare mit unseren Anlagen vor Ort an. Außerdem haben wir viele Referenzstellen, wo unsere Kunden gerne über Ihre Anlage und Ihre Brände erzählen. Wir versuchen einen Netz auszubauen, wo Sie über Erfahrungen mit unseren Brennanlagen im Praxis viel erfahren können und wo Sie Ihre Fragen zu den Anlagen und grundsätzlich zum Obstbrennen, Destillieren mit unseren Anlagen stellen können.


Brennseminar mit der Kolonnenbrennerei - Budapest/Ungarn - im Herbst 2024

Wir laden Sie zu einem ca. 3 stündigen Brennkurs nach Budapest  gerne ein, wo wir 80 Liter Maische mit der Kolonnenbrennerei TOTEM 95L in nur einem Vorgang brennen werden. Sie können die Bedienung der Kolonnenbrennerei erlernen und über die Methode "Einmal Brennen" von unserem Schnapsbrennmeister vieles erfahren. Zum Schluß wird unser eigener Produkt verkostet. Die Vorführung findet auf ungarisch statt, es wird aber von unserer Kollegin ins Deutsch übersetzt. Es besteht die Möglichkeit auch Fragen zu stellen.  

WANN? Im Herbst 2024 - den genauen Termin geben wir kurzfristig bekannt - an einem Freitag, von 11:00 - bis ca. 14:00 Uhr.

WO? In Budapest, Ungarn (H-1118 Budapest, Villányi út 29-43. Gebäude G, im Untergeschoss).

An der MATE Universität für Landwirtschaft und Life Sciences, Buda Campus, Fakultät für Lebensmitteltechnologie, Labor und Forschungswerkstatt fürs Schnpasbrennen.

MIT WELCHER ANLAGE? Kolonnenbrennerei TOTEM 95L

WAS? Obstmaische wird in einem Vorgang gebrannt.

VON WEM? Referat von Herrn Gábor Kószó (Lebensmittelingenieur MSc / Schnapsbrennmeister) (auf Ungarisch, mit Übersetzung ins Deutsch)

WIEVIEL KOSTET? 300 € (inkl.MwSt)/Person - mit Vorauszahlung nach Anmeldung

ANMELDUNG: 

Bitte füllen Sie das Formular aus, wo Sie sich zu unserem Brennseminar im Herbst 2024 in Budapest anmelden können. Nach Festlegung des kommenden Termins werden Sie darüber schriftlich informiert, wo Sie Ihre Teilnahme bestätigen oder absagen können. Eine Zahlungspflicht entsteht erst nach Bestätigung des Termins Ihrerseits. 

THEMEN DES BRENNKURSES:

  • Behitzung der Maische
  • Teile der Kolonnenbrennerei (Destille fürs Einmal Brennen)
  • Siedepunkt - Einstellung des Kolonenngleichgewichts
  • Steuerung der Flüssigkeitsniveau der Verstärkungsböden mit Bedienungshebel

  • Steuerung des Dephlegmators

  • Vorlaufabtrennung
  • Mittellaufsammlung
  • Nachlaufabtrennung
  • Ablass von Resten der Maische
  • Reinigung der Anlage
  • Grundkenntnisse über Einmaischung
  • Verdünnung
  • Verkostung
  • Fragen, Diskussion 
Anmeldung - Brennkurs

TIPP! VERBRINGEN SIE EIN VERZAUBERNDES WOCHENENDE MIT FREUNDEN ODER FAMILIE IN BUDAPEST!

Budapest ist eine Stadt an der Donau voller Sehenswürdigkeiten und Spass. Im Frühling ist alles grün. Es gibt zahlreiche Parkanlagen, die grösste ist der Margareten Insel. Museen, Bäder, Kulturprogramme erwarten Sie. Oder würden Sie lieber eine Kreuzfahrt an der Donau machen? Geniessen Sie das Panorama auf die Budaer Burg über die Donau! Am Freitag am 12.4.2024 sind wir bis ca. 14:00 Uhr an der Uni, nach einer Fischsuppe könnte es in die Stadt gehen! Hoteltipps in der Nähe des Brennkurses : Hotel Mediterran , Hotel Novotel Budapest City. Gerne beraten wir Sie auch als TourGide!